HomeKULTURFilme & SerienFull Swing bei Netflix - Backstage bei den Golfprofis

Full Swing bei Netflix – Backstage bei den Golfprofis

Wir haben euch in unserem Magazin und dem NOT TOO OLD podcast schon verraten, dass Golf ein hervorragender Sport im Alter ist. Vielleicht verfolgt ihr auch die Szene, guckt euch PGA-Turniere im Fernsehen an oder besucht sogar die Auftritte der Stars bei den seltenen Highlights in Deutschland. Die Serie Full Swing auf Netflix bringt nun nie dagewesene Bilder über die Golfprofis und über deren Training, Familien und ihren täglichen Kampf um die Spitze im Golfsport.

Vielleicht habt ihr noch Spieler wie Miguel Ángel Jiménez, Ernie Els, Colin Montgomerie oder John Daly vor Augen. Denen nimmt man nicht ab, dass sie viel Zeit im Gym verbracht haben. Aber mit der Generation Tiger Woods hat sich das Bild des Golfprofis gewandelt. Und Full Swing beweist, wie es in Wirklichkeit aussieht. In Folge 1 geht es im Schwerpunkt um die Buddys Jordan Spieth und Justin Thomas. Beide verbindet eine lebenslange Freundschaft. Und der Kampf um den Thron im amerikanischen Volkssport. Da wird in der Trainingsrunde um 200 Dollar pro Loch gespielt. Und auf dem Weg zum Turnier im Privatjet über die aktuelle Form gefrotzelt.

#1: Jordan Spieth vs. Justin Thomas

Während Jordan Spieth mit gefühlter Leichtigkeit auf Platz 1 der Rangliste kletterte, haderte Justin Thomas seit seinem Sieg bei einem Major, der PGA Championship 2018, mit seinem Spiel. Und so verwundert es nicht, dass er sich direkt nach einer Turnierrunde in den Fitnessraum verzieht und noch ein paar Gewichte stemmt. Während der sehr persönlichen Bilder kommen auch die Partner, Trainer, Freunde und Familien zu Wort. Und da wird in Full Swing der Wettkampf und der Ehrgeiz deutlich, der die Spieler eint.

Justin Thomas Jordan Spieth
Justin Thomas und Jordan Spieth in Full Swing // © Netflix

Alle spielen Golf besser als viele Millionen andere Hobbysportler. Sicherlich jammern die Pros auf hohem Niveau, denn finanziell haben die meisten ausgesorgt. Aber es geht ihnen nicht ums Geld. Sondern Tag für Tag um die perfekte Runde. Und die werden sie nur ganz selten spielen.

#2: Brooks Koepka

So richtig Mitleid will sich nicht einstellen, wenn Brooks Koepka sich mit seiner knapp bekleideten Frau am Pool seiner riesigen Villa vergnügt, im Wohnzimmer mit dem Putter trainiert und dabei und die Belanglosigkeit des Golfsports an sich fachsimpelt.

Full Swing Brooks Koepka 2
Jeff Pierce und Brooks Koepka in Full Swing // © Netflix

Unterhaltsam ist es allemal. Zeigt es doch, wieviel sich beim Golf im Kopf abspielt und wie kräftezehrend es sein muss, sich Woche für Woche mit den weltbesten Spielern auf den wunderschönen Grüns der Golfwelt zu treffen und um Millionen von Preisgeldern anzutreten.

8 kurzweilige Folgen

In acht Folgen mit jeweils 40 bis 50 Laufzeit steht meist ein Protagonist im Vordergrund. Dabei geht es übrigens recht männlich zu, die Frauentour findet bei Full Swing keine Berücksichtigung. Die Macher scheuen keine kritischen Themen – oder haben einfach einen guten Zeitpunkt für die Dreharbeiten erwischt. Denn schon in Folge 3 taucht das Thema der LIV-Tour erstmals auf. Profi Ian Poulter wird bei der Entscheidungsfindung begleitet, ob er auf das millionenschwere Angebot aus Saudi-Arabien eingehen soll. Die LIV Golf Invitational Series wirbt unter anderem mit Unterstützung durch Ex-Profi Greg Norman um etliche Profis der PGA-Tour. Doch jeder, der einschlägt, verliert seine Tourkarte für die renommierte US-Tour.

Tiger Woods soll 100 Millionen Dollar ausgeschlagen haben, um im Wüstenstaat abzuschlagen. Andere Spieler sind dem Ruf des Geldes gefolgt. Oder sehen den Ausflug auf die LIV-Tour als eine neue Herausforderung. An den Start gehen unter anderem:

  • Phil Mickelson
  • Dustin Johnson
  • Sergio Garcia
  • Bubba Watson
  • Martin Kaymer
  • Ian Poulter
  • Lee Westwood
  • Henrik Stenson

Spannend wird sein, ob sich diese Turnierserie etablieren kann und sowohl auf den Golfplätzen als auch im Fernsehen genügend Menschen erreichen wird.

Aber zurück zu Full Swing: dort geht es weiter mit Joel Dahmen, Matt Fitzpatrick, Tony Finau und Rory McIlroy. Wer sich also Hintergrundinfos und Backstage-Material vom Golfsport wünscht, dem können wir die neue Netflix-Doku sehr ans Herz legen.

Trailer zu Full Swing

Einen ersten Appetithappen liefern die Bewegtbilder und die zugegeben sehr schnellen Schnitte in dem Trailer zu Full Swing. In der Doku selbst geht es weniger hektisch zu.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Top 5 Filme zum Golfsport

Und wenn ihr dann auf den Geschmack gekommen seid, euch nach Full Swing weiteres Filmmaterial rund um den Golfsport reinzuziehen, sind hier fünf großartige Filmtipps.

  • Caddyshack
  • Tin Cup
  • Die Legende von Bagger Vance
  • Happy Gilmore
  • Das größte Spiel seines Lebens

Und eine weitere großartige Dokumentation bei Netflix ist die Serie „The Last Dance“ über Michael Jordan und die NBA.

Titelbild © Netflix

Kai Bösel
Kai Bösel
Kai Bösel (Jg. 1971) lebt als Patchwork-Papa mit der Familie in Hamburg. Neben NOT TOO OLD betreibt er auch das Väter-Magazin Daddylicious. Außerdem ist er Experte für Influencer-Marketing. Bisher hat er bereits fünf eigene Unternehmen gegründet, schreibt für diverse Print- und Online-Magazine, tritt als Speaker und Moderator auf und betreibt zu diesem Magazin auch einen Podcast. Nach Feierabend entspannt er beim Laufen oder Golf.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Letzte Beiträge

High Voltage – Gute Neuigkeiten für Betreiber von Balkonkraftwerken

Bestimmt kennt ihr von Loriot den Sketch von "Weihnachten bei Hoppenstedts", in der sich der Enkel ein Atomkraftwerk für den Hausgebrauch zusammenbastelt. 27 Jahre...

Neue Studie beweist: Erektile Dysfunktion kann mit Radiowellen behandelt werden

werbung | Man sagt den Männern ja nach, es mit der Vorsorge nicht so genau zu nehmen und einen Arzt oft erst dann aufzusuchen,...

Buchtipp: Einfach Deutsch – Eine Liebeserklärung an den German Style

Auf die Frage, was typisch oder einfach Deutsch ist, bekommt man meist Antworten wie das Tragen von weißen Socken in Sandalen, das Reservieren von...

Was passiert mit unserem Körper, wenn wir Videospiele spielen?

Wenn wir uns in die Welt der Online-Spiele, wie die von Plattformen wie NetBet angebotenen, und der Videospiele vertiefen, durchläuft unser Körper eine Reihe...

Tag gegen den Schlaganfall am 10. Mai: Hilfe für Betroffene & Angehörige

Pro Jahr erleiden etwa 270.000 Menschen in Deutschland einen Schlaganfall. Die höchste Anzahl tritt bei Menschen über 65 Jahren auf. Aber auch schon in...