HomeKULTURFilme & Serien"After Life" - Netflix-Serie über das Leben nach dem Leben

„After Life“ – Netflix-Serie über das Leben nach dem Leben

Wir Kerle in der Mitte unseres Lebens halten uns immer noch für ziemlich fit, drahtig und auf Zack. Und trotzdem kommen die Einschläge näher, Todesfälle im Freundes- und Bekanntenkreis nehmen zu. Was aber, wenn die eigene Partnerin stirbt und Tisch und Bett plötzlich nicht mehr geteilt werden? Der großartige Comedian Ricky Gervais hat aus diesem Thema im Jahr 2019 die Serie „After Life“ auf Netflix an den Start gebraucht, die absolut empfehlenswert ist und daher zurecht auf drei Staffeln verlängert wurde. Wir haben sie erst jetzt entdeckt, daher gibt es hier den TV-Tipp zum Serienmarathon.

Mit britischem Humor geht es um den Journalisten Tony, gespielt von Ricky Gervais, ein ehemals lustiger und lebensfroher Mittfünfziger, der seine Frau durch Brustkrebs verloren hat. Als spontane Reaktion will er sich das Leben nehmen, entscheidet sich dann aber zum Weiterleben. Allerdings wandelt er sich von einem früher lieben und netten Menschen zu einem sarkastischen, zynischen und derben Charakter voller Selbstmitleid, der nur in seinem Hund einen treuen Begleiter an seiner Seite hat.

After Life 2 David Bradley Ricky Gervais Netflix
Tony (Ricky Gervais) mit Vater Ray (David Bradley) // © Netflix

Sein Job bei einer lokalen Gratiszeitung geht ihm zunehmend auf die Nerven, ebenso wie sein Chef und die vielen Kolleg*innen. Aber auch zufällige Begegnungen bekommen ihr Fett weg, Tony möchte nicht mehr freundlich sein und auch keinen Spaß mehr zulassen. Doch hinter seiner harten Schale verbirgt sich ein Mann, der sich nach Liebe, Trost und Bedeutung sehnt. Durch Rückblenden und intime Gespräche mit einem Psychiater gewährt uns After Life einen Einblick in Tonys Vergangenheit und die Beziehung zu seiner verstorbenen Frau Lisa. Diese Momente der Reflexion und des Bedauerns sind tief bewegend und zeigen uns die zerbrechliche Seite eines Mannes, der versucht, mit seinem Verlust umzugehen.

Hier ein erster Trailer zu Staffel 1:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Idee, Regie und Drehbuch zu After Life stammen ebenfalls aus der Feder von Ricky Gervais. Als Besetzung für diese großartige Mischung aus Humor, Tragödie und einer Prise Lebensweisheit hat Ricky Gervais eine durch alle Charaktere wirklich tollen Cast mit einem Mix sehr renommierter Schauspieler*innen zusammengestellt.

Cast von After Life

  • Ricky Gervais (Tony) – Comedian, bekannt aus „The Office“
  • Penelope Wilton (Anne) – Britische Schauspielerin, u.a. in Downton Abbey
  • Ashley Jensen (Emma) – Schottische Schauspielerin, u.a. Extras, Alles Betty!
  • David Bradley (Ray) – Britischer Schauspieler, u.a. Harry Potter, Game of Thrones
  • Tom Basden (Matt) – Autor und Komiker, u.a. Plebs, Quacks
  • Tony Way (Lenny) – Britischer Schauspieler und Comedian, u.a. Game of Thrones
  • Mandeep Dhillon (Sandy) – Britische Schauspielerin, u.a. Some Girls, Wolfblood
  • Paul Kaye (Psychiater) – Britischer Schauspieler und Komiker, u.a. Inspector Barnaby
After Life Season 2 Netflix
Szene aus After Life // © Netflix

Warum sich After Life wirklich lohnt

Authentische Darstellung von Trauer und Verlust: Die Serie scheut sich nicht davor, die ungeschönte Realität des Trauerns zu zeigen. Durch Tonys Augen erleben wir die Tiefen der Verzweiflung, aber auch die Hoffnung auf Heilung und Wachstum.

Einzigartiger Humor mit Tiefgang: Ricky Gervais beweist einmal mehr sein Talent für schwarzen Humor und scharfzüngige Dialoge. Aber hinter den Witzen verbirgt sich oft eine tiefe emotionale Resonanz, die die Serie zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

Ein Ensemble von erstklassigen Schauspielern: Neben Gervais brillieren Penelope Wilton, Ashley Jensen, David Bradley und andere talentierte Darsteller, die die Welt von „After Life“ mit Leben und Seele füllen.

Eine Reise der Selbstfindung und des Wachstums: „After Life“ ist mehr als nur eine Comedyserie. Sie ist eine ergreifende Reise, die uns daran erinnert, dass das Leben trotz aller Herausforderungen und Verluste lebenswert ist.

After Life 2 Ricky Gervais Anti Netflix
Tony (Ricky Gervais) mit Hund // © Netflix

Fazit

„After Life“ ist eine Serie, die dich zum Lachen und Weinen bringen wird. Sie ist eine Liebeserklärung an das Leben und eine Erinnerung daran, dass es nie zu spät ist, eine Veränderung zu suchen. Also, schnapp dir deine Fernbedienung, mach es dir bequem und tauche ein in die Welt von „After Life“ auf Netflix. Gern auch zusammen mit der besseren Hälfte, die Serie wird euch beiden gefallen.

Kai Bösel
Kai Bösel
Kai Bösel (Jg. 1971) lebt als Patchwork-Papa mit der Familie in Hamburg. Neben NOT TOO OLD betreibt er auch das Väter-Magazin Daddylicious. Außerdem ist er Experte für Influencer-Marketing. Bisher hat er bereits fünf eigene Unternehmen gegründet, schreibt für diverse Print- und Online-Magazine, tritt als Speaker und Moderator auf und betreibt zu diesem Magazin auch einen Podcast. Nach Feierabend entspannt er beim Laufen oder Golf.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Letzte Beiträge

Getrennte Betten für die Liebe – Warum Sleep Divorce im Trend liegt

Eine Scheidung ist meist das unschöne und traurige Ende einer Beziehung, daher mag der Begriff "Sleep Divorce", also Schlaf-Scheidung, auf den ersten Blick dramatisch...

Weinstraße, Affenberg und Burgentour: Das bietet das Elsass rund um Wattwiller

Leben wie Gott in Frankreich. Mit dieser typisch deutschen Redewendung kann nur das Elsass gemeint sein. Nicht nur wegen seiner geographischen Nähe zur Bundesrepublik,...

High Voltage – Gute Neuigkeiten für Betreiber von Balkonkraftwerken

Bestimmt kennt ihr von Loriot den Sketch von "Weihnachten bei Hoppenstedts", in der sich der Enkel ein Atomkraftwerk für den Hausgebrauch zusammenbastelt. 27 Jahre...

Neue Studie beweist: Erektile Dysfunktion kann mit Radiowellen behandelt werden

werbung | Man sagt den Männern ja nach, es mit der Vorsorge nicht so genau zu nehmen und einen Arzt oft erst dann aufzusuchen,...

Buchtipp: Einfach Deutsch – Eine Liebeserklärung an den German Style

Auf die Frage, was typisch oder einfach Deutsch ist, bekommt man meist Antworten wie das Tragen von weißen Socken in Sandalen, das Reservieren von...