HomeREISEEntspannen am Strand von Kalifornien - Urlaub an der Ostsee

Entspannen am Strand von Kalifornien – Urlaub an der Ostsee

werbung | Wer seinen Traumurlaub beschreiben soll, der schwärmt schnell von endlosen Sandstränden, blauem Wasser, tollen Unterkünften, einem Mix aus Entspannung und Action und dabei täglich kulinarischen Highlights. All das gibt es auch in unserem Land. Am Strandabschnitt Kalifornien nahe Kiel an der Ostsee sind die Strände auch im Hochsommer nicht überlaufen, es gibt wunderschöne Ferienhäuser und eine Brandung fürs Baden und Wassersport. Allerdings hängt ihr am norddeutschen Wetter. Und die leckeren Mahlzeiten zaubert ihr selbst auf den Teller. Hier ist unser Reisebereicht aus „Kali“.

Nachdem wir schon ein paar herrlich entspannte Tage in einem Ferienhaus auf der Nordsee-Insel Pellworm verbracht haben, ging es dieses Mal mitten im Juli an die Ostsee zwischen Kiel und Fehmarn. Bei unserem Urlaubsverhalten haben wir die Flüge massiv reduziert, wir verreisen meist mit dem Auto. Ebenso verzichten wir auf Hotelanlagen und All-Inclusive-Resorts. Viel lieber wohnen wir in privaten Ferienhäusern und -wohnungen, die wir auf FeWo-direkt finden. Denn so tauchen wir fernab des Massentourismus zwischen den Locals ab oder suchen uns eine strandnahe Unterkunft, die unseren Wünschen entspricht.

Unser Ferienhaus in Kalifornien an der Ostsee

Um die für den Urlaub passende Unterkunft zu finden, gibt es verschiedene Optionen. Wenn ihr auf den Ort festgelegt seid, dann könnt ihr alle Angebote aufrufen und dann filtern nach Datum und Verfügbarkeit, aber auch nach Ausstattungsmerkmalen. Oder ihr lasst den Ort erstmal weg und entscheidet euch nur für eine Region. Dann grenzt ihr von dort aus immer weiter ein. Für uns war beim einwöchigen Urlaub an der Ostsee wichtig, dass wir fußläufig vom Strand entfernt sind.

Außerdem wollten wir einen Garten oder eine Terrasse am Haus, abgetrennte Schlafräume und ein Badezimmer für die mitreisende Tochter und ihre Freundin und dazu gern einen Kamin, eine Waschmaschine und ein nach unserem Geschmack eingerichtetes Haus mit einer modernen und ansprechenden Ausstattung. Gefunden haben wir dieses wunderschöne Beach House mitten in Kalifornien.

Wenn ihr selbst mal auf die Suche nach einem Ferienhaus geht, könnt ihr das bei FeWo-direkt nach euren Vorlieben auswählen. Ihr könnt zum Beispiel eingrenzen nach:

  • Haustiere erlaubt
  • Strandnähe
  • Anzahl Schlafzimmer
  • Pool
  • Kingsize-Bett
  • Rollstuhlgeeignet
  • Geschirrspüler
  • Sauna
    …und noch ganz viel mehr.
kalifornien ostsee ferienhaus sauna
Die Sauna von unserem Ferienhaus blieb diesmal kalt // © NOT TOO OLD

Außerdem könnt ihr nach Bewertungen eingrenzen, die Unterkunftsart (Ferienhaus, Villa, Chalet, Ferienhütte, Apartment, Landhaus) wählen oder auch nach Aktivitäten in der Umgebung wie Golf, Zoo, Angeln, Wandern, Wassersport, Reiten oder vielen anderen Dingen filtern.

Solche Ferienhäuser werden nur selten auch noch privat bewohnt, daher ist die ganze Abwicklung perfekt organisiert und sehr professionell. Der Hausschlüssel ist in einem kleinen Schlüsselsafe hinterlegt und gegen einen kleinen Aufpreis gibt es frische Handtücher und frischbezogene Betten. In unserem Fall hatten wir sogar einen Kohlegrill von Weber im Schuppen und ausreichend Feuerholz für den Kamin. Da uns das Wetter etwas im Stich gelassen hat, haben wir die Abende selten auf der hauseigenen Terrasse verbracht, sondern es uns beim Kaminfeuer im Inneren gemütlich gemacht.

ferienhaus kalifornien ostsee kamin
Viel besser als Fernsehen am Abend // © NOT TOO OLD

WLAN für ein bisschen Surferei war in ausreichender Stärke vorhanden, die drei Fernseher haben wir komplett ausgelassen. Und auch die Sauna im kleinen Gartenhäuschen blieb kalt, das wäre sicherlich ein Highlight beim Besuch im Winter. Und auch den können wir uns am Meer bei Kalifornein auf jeden Fall nochmal vorstellen. Zum Glück gab es täglich auch viele sonnige Abschnitte zwischen dem Nieselregen. Daher haben wir uns häufig auf den Weg gemacht, den hauseigenen Bollerwagen mit Strandspielen, Decken, Kaffee und SUP ausgestattet und unserem zum Haus gehörenden Strandkorb in erster Reihe am Wasser einen Besuch abgestattet. Fast wie im großen Kalifornien.

Und mit diesen Zutaten lässt es sich eine Woche schon ziemlich gut aushalten: Lange ausschlafen, umfangreich mit frischen Brötchen vom örtlichen Bäcker frühstücken, die Tagesplanung besprechen und dann entweder den ganzen Tag am Strand chillen, lange Spaziergänge unternehmen oder auch mal mit einem guten Buch auf der Terrasse sitzen. Und natürlich spielt die Kulinarik gerade im Urlaub auch eine entscheidende Rolle. Für uns gehört das gemeinsame Kochen zu den Highlights.

Selbstversorgung für Spaß & Gaumenfreuden

Wir brauchen gar keine Restaurant oder dreimal am Tag ein üppiges Buffet, um glücklich zu sein. Das Kochen ist bei uns Bestandteil der Urlaubsplanung und ein gemeinsames Happening. Meist suchen wir uns in der Nähe einen Markt oder einen Supermarkt und lassen uns – gern regional – inspirieren. Da wir keinen Fisch und kein Fleisch essen, haben wir in Kalifornien unter anderem vegetarisch gegrillt, Ofengerichte gezaubert und natürlich auch die Lücken mit Eis, Pommes oder Pizza aufgefüllt.

Die Selbstversorgung lässt sich für uns am besten in den Tagesablauf integrieren, denn dann sind wir flexibel in den Zeiten, können recht günstig shoppen und als Highlight auch mal ein Restaurant besuchen, wenn uns danach ist.

Drumherum ist auch was los

Wie erwähnt braucht es im Sommer mit dem Strand in der Nähe eigentlich keine weiteren Zutaten. Allerdings haben wir vorab auch die Highlights in der Region abgecheckt. Sei es für einen kühleren oder auch regnerischen Tag oder einfach als besondere Aktion. Da gibt es rund um Kalifornien eine ganze Menge zu sehen:

Da wir alle ziemlich große Fans von Freizeitparks sind, haben wir sogar einen Abstecher von Kalifornien zum Hansa-Park unternommen und dort einen ziemlich tollen Tag erlebt.

Fazit zu unserem Ferienhaus in Kalifornien

Für eine Miete von etwas über 2.200 Euro für eine Woche haben wir ein wunderschönes Ferienhaus in Kalifornien gefunden, welches mit eigenem Strandkorb nah am Wasser zu einem herrlich entspannten Sommerurlaub einlud. Bis zu sechs Personen hätten dort wohnen können, die Terrasse war großzügig und das Interieur war sehr hochwertig, liebevoll ausgewählt und ließ keine Wünsche übrig. Und wenn es mal regnet, sind wir drinnen geblieben oder haben ein paar Highlights in der Gegend abgeklappert.

ortsschild kalifornien
Kalifornien gibt es auch ganz ohne Jetlag // © NOT TOO OLD

Von Hamburg aus sind wir gerade mal 90 Minuten angereist. Deutschland hat wirklich wunderschöne Plätze zu bieten und mit einem Ferienhaus könnt ihr wohnen wie die Locals und sofort abtauchen und entspannen.

Nach Kalifornien wollen wir auf jeden Fall nochmal wiederkommen. Außerdem heißt der nächste Strandabschnitt Brasilien. Da soll es ja auch wunderschön sein, hab ich gehört 😉

[In Kooperation mit FeWo-direkt]

Kai Bösel
Kai Bösel
Kai Bösel (Jg. 1971) lebt als Patchwork-Papa mit der Familie in Hamburg. Neben NOT TOO OLD betreibt er auch das Väter-Magazin Daddylicious. Außerdem ist er Experte für Influencer-Marketing. Bisher hat er bereits fünf eigene Unternehmen gegründet, schreibt für diverse Print- und Online-Magazine, tritt als Speaker und Moderator auf und betreibt zu diesem Magazin auch einen Podcast. Nach Feierabend entspannt er beim Laufen oder Golf.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Letzte Beiträge

High Voltage – Gute Neuigkeiten für Betreiber von Balkonkraftwerken

Bestimmt kennt ihr von Loriot den Sketch von "Weihnachten bei Hoppenstedts", in der sich der Enkel ein Atomkraftwerk für den Hausgebrauch zusammenbastelt. 27 Jahre...

Neue Studie beweist: Erektile Dysfunktion kann mit Radiowellen behandelt werden

werbung | Man sagt den Männern ja nach, es mit der Vorsorge nicht so genau zu nehmen und einen Arzt oft erst dann aufzusuchen,...

Buchtipp: Einfach Deutsch – Eine Liebeserklärung an den German Style

Auf die Frage, was typisch oder einfach Deutsch ist, bekommt man meist Antworten wie das Tragen von weißen Socken in Sandalen, das Reservieren von...

Was passiert mit unserem Körper, wenn wir Videospiele spielen?

Wenn wir uns in die Welt der Online-Spiele, wie die von Plattformen wie NetBet angebotenen, und der Videospiele vertiefen, durchläuft unser Körper eine Reihe...

Tag gegen den Schlaganfall am 10. Mai: Hilfe für Betroffene & Angehörige

Pro Jahr erleiden etwa 270.000 Menschen in Deutschland einen Schlaganfall. Die höchste Anzahl tritt bei Menschen über 65 Jahren auf. Aber auch schon in...