Pflanzliche Ernährung auf dem Vormarsch

Wir wollen weiß Gott nicht missionieren, sondern Impulse setzen und zum Nachdenken anregen. Auf der anderen Seite glauben wir, dass die Welt besser wäre, wenn wir die Tiere einfach Tier sein lassen uns sie immer weniger in unserer Nahrung berücksichtigen. Der Schritt zur fleischfreien Ernährung ist gar nicht so groß und ohne Fisch kommen auch schon viele Menschen aus. Nur Milchprodukte sind für viele noch eine Hürde, denn bei Käse und pflanzlichen Drinks gibt es in Sachen Geschmack oft noch Nachholbedarf. Eine Studie zeigt aber, dass wir auch hier auf dem richtigen Weg sind.

Das sich das schwedische Unternehmen Oatly mit diesem Thema befasst und dazu forscht liegt auf der Hand, produzieren sie doch in erster Linie Hafergetränke ohne Milch und Sojaeiweiß. Im Januar 2022 wollten sie mehr über die Ernährungsweisen in Deutschland erfahren und haben somit beim Marktforschungsinstitut quantilope GmbH eine Studie in Auftrag gegeben. Frage war, was denn eigentlich „normal“ ist in Bezug auf das, was täglich in den Einkaufswagen und auf den Tellern landet.

Studie von Oatly

Die Befragung von etwas über 1.000 Personen im Januar 2022 hat ergeben, dass bei den Deutschen das Bewusstsein eine mehr pflanzliche Ernährung zu steigen scheint. Viele der Teilnehmer haben ihre Gewohnheiten in den letzten fünf Jahren verändert und bei 40 Prozent bilden Pflanzen den Schwerpunkt.

umfrage ernaehrung gesamt

Es stellte sich aber auch heraus, dass die vegane Ernährung immer noch als teuer, unnatürlich und weniger nährstoffreich wahrgenommen wird. Die Omnivore, also „Allesesser“, werden nach wie vor als Norm verstanden. Kaum einen Unterschied in den Antworten gibt es bei Stadt- vs. Landmenschen. Allerdings achten jüngere Menschen mehr auf pflanzliche Kost als ältere. Besonders wichtig ist dabei die Regionalität und Saisonalität der Produkte.

Weitere Erkenntnisse zur pflanzlichen Ernährung

Zuerst einmal wollen wir ein bisschen aufklären, denn einige der relevanten Begriffe sind immer noch nicht allen bekannt, wie die Studie zeigt.

umfrage ernaehrung begriffe

Begrifflichkeiten

Hier zuerst einmal eine Übersicht einiger Bezeichnungen rund um pflanzliche Ernährung.

  • Milchfreie Ernährung: keine Milch und Milchprodukte wie Käse und Joghurt
  • Vegetarismus: kein Fleisch und Fisch, aber tierische Produkte wie Eier, Honig und Milch
  • Veganismus: ausschließlich Pflanzenkost wie Gemüse, Obst, Nüsse und Samen
  • Flexitarismus: alles, aber wenig und ausgewähltes Fleisch
  • Pescetarismus: kein Fleisch, aber Fisch und Meeresfrüchte
  • Omnivorismus: „Allesfresser“ ernähren sich von Fleisch, Fisch und Pflanzen
  • Klimatarismus: durch Ernährung möglichst wenig Ressourcen verbrauchen

In nächsten Schritt wurde abgefragt, welche Meinung die Studienteilnehmer von den zwei wichtigsten Formen haben.

Meinung zur omnivoren Ernährung

Die meisten der Befragten halten die omnivore Ernährung immer noch für die normale Form und bezeichnen sie als nährstoffreich und überwiegend gesund. Dieses Bild scheint sich nur langsam in den Köpfen der Menschen zu verschieben. Die Frage hier war, was die Befragten von der omnivoren Ernährung grundsätzlich halten und wie sie diese Ernährungsform einsortieren.

Frage in der Studie zur omnivoren Ernährung

Meinung zur veganen Ernährung

Natürlich wurden die Studienteilnehmer auch dazu befragt, was für einen Eindruck sie von der veganen Ernährungsform haben. Und es verwundert nicht, dass diese Form zwar als klimafreundlich wahrgenommen wird, aber auch als teuer, weniger natürlich und weniger nährstoffreich als die omnivore Ernährung.

Frage in der Studie zur veganen Ernährung

Einfluss des Alters

Als letzten Auszug der aktuellen Studie von Oatly wollen wir noch, passend zu unserem Best Ager Magazin, auf das Alter eingehen. Untersucht wurden Unterschiede in den drei Altersgruppen 18 bis 29 Jahre, 30 bis 49 Jahre und 50 bis 69 Jahre.

umfrage ernaehrung alter

Während Menschen im zunehmenden Alter demnach vermehrt auf Regionalität und Saisonalität beim Kauf und Verzehr von Produkten achten, so sind pflanzliche und klimaschonende Produkte bei den jüngeren Menschen deutlich gefragter. Hier besteht sicherlich noch Nachholbedarf bei uns Best Agern.

The New Norm&Al Show

Um das Thema der Milchersatzprodukte in den Fokus zu rücken und spielerisch aufzubereiten, wurde ein Videoformat entwickelt. In aufwendig animierten Spots vermittelt Oatly seine Ausrichtung und setzt Impulse, um über eine Neuausrichtung der eigenen Ernährung nachzudenken. Hier die erste Folge:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier findet ihr weitere Folgen auf youTube.

Wir hoffe, mit diesen spannenden Ergebnissen zum Denken anzuregen und vielleicht einfach mal auszuprobieren, ob es nicht Alternativen zu tierischen Produkten gibt, die ähnlich lecker und deutlich besser für die Umwelt sind.

Titelbild © Ella Olsson (Unsplash)

Kai Bösel
Kai Bösel
Kai Bösel (Jg. 1971) lebt als Patchwork-Papa mit der Familie in Hamburg. Neben NOT TOO OLD betreibt er auch das Väter-Magazin Daddylicious. Außerdem ist er Experte für Influencer-Marketing. Bisher hat er bereits fünf eigene Unternehmen gegründet, schreibt für diverse Print- und Online-Magazine, tritt als Speaker und Moderator auf und betreibt zu diesem Magazin auch einen Podcast. Nach Feierabend entspannt er beim Laufen oder Golf.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Letzte Beiträge

Buchtipp: „Unser Alter“ von Eberhard Rathgeb

Es reicht nicht, irgendwas mit dem Wort Alter auf einen Buchtitel zu schreiben und damit schon eine Berechtigung erworben zu haben, bei uns im...

Yoga Akrobatik über dem Ozean – Insel-Abenteuer auf den Malediven

Mitte August reiste die Wellnesshotel-Testerin Andrea Labonte auf die Malediven und nahm dabei vier verschiedene Resort-Inseln unter die Lupe. Dabei erlebte sie zahlreiche Abenteuer,...

Warum gehen Menschen trotz einer glücklichen und langen Beziehung fremd?

Die Beziehung wird in unserer Gesellschaft als erstrebenswertes Gut angesehen. Mittlerweile haben sich unzählige Apps, Plattformen und Unternehmen auf die Partnersuche spezialisiert, um das...

NTO Podcast #25 mit Dr. Laura Wiemer über erektile Dysfunktion

Warum ist ein gesundheitliches Problem wie die Erektionsstörung, unter der immerhin statistisch gesehen jeder zweite Mann über 50 Jahren leidet, eigentlich immer noch ein...

Hommage an einen Klassiker – Evetta setzt Knutschkugel unter Strom

Evetta - die Nuckelpinne ist zurück. Die BMW Isetta ist sicherlich eins der bekanntesten Fahrzeuge der Nachkriegszeit. Von 1955-62 rollte die zweisitzige Knutschkugel vom...