NTO Podcast #6 – Wilder wird’s nicht

Mit der sechsten Folge des NTO Podcast feiern wir eine Premiere, denn heute haben wir gleich zwei Gesprächspartner unter dem Motto „Wilder wird’s nicht“. Der Bestseller-Autor Andreas Winkelmann (Jahrgang 1968) und der Schauspieler Markus Knüfken (Jahrgang 1965) sind Freunde und teilen die Leidenschaft für Wandertouren durch die Wildnis. Seit ein paar Jahren sind sie regelmäßig unterwegs. Und nun haben sie mit „Wilder wird’s nicht“ ein wirklich spannendes und unterhaltsames Buch verfasst. Auf der Suche nach Europas letzten Abenteuern.

Andreas Winkelmann ist auch unter zwei Pseudonymen unterwegs und veröffentlicht ein lesenswertes Buch nach dem nächstes. Dabei hat er sich auf recht blutrünstige und spannende Thriller konzentriert. Er ist aber auch mit einem eigenen Podcast am Start. Zusammen mit Autor Arno Strobel stellen sie in „2 Verbrecher“ besondere Kriminalfälle vor, die zum Teil ausgedacht und vom Zuhörer erraten werden müssen.

Und Markus Knüfken kennt ihr auf jeden Fall vom Fernsehbildschirm und der Kinoleinwand. Er gehörte zur Besetzung von BANG BOOM BANG, einem der wohl großartigsten Filme aus dem letzten Jahrtausend. Danach folgten viele weitere tolle Serien und Filme. Und nun hat er die Leidenschaft zum Schreiben für sich entdeckt.

Andreas Winkelmann und Markus Knüfken über ihr Buch "Wilder wird's nicht"
Tagesziel geschafft, Klamotten trocknen und Essen kochen…

Ihr Buch „Wilder wird’s nicht“

Zusammen sind die beiden auf der Suche nach Europas letzten Abenteuern. Warum Europa? Die beiden haben sich vorgenommen, immer mit der Bahn oder maximal mit dem Auto zu den Destinationen zu reisen. Das Flugzeug ist tabu. Aber zum Glück gibt es auch in Europa noch wahnsinnig viel zu entdecken, auch fernab des recht intensiv frequentierten Jakobswegs oder der Alpenüberquerung.

In dem Buch geht es aber zuerst einmal um Männerfreundschaft. Denn wer sich 14 Tage außerhalb der Zivilisation auf Reisen begibt, der muss belastbar und verlässlich sein. Warum beide die nächste trotzdem in eigenen Zelten verbringen, erklären sie uns in dem Interview. Und auch, warum die Art, den Rucksack zu packen, für Zündstoff sorgen kann.

BI MOTE 978 3 499 00459 9 010
Kein Berg zu hoch, kein Fluss zu tief…

Gemeinsam sind die beiden unterwegs in den Alpen, in Italien, im Harz oder am Polarkreis in Schwedisch-Lappland. Sie übernachten in vollen Berghütten Schulter an Schulter mit anderen Wanderer. Aber es gibt auch gefährliche Abstiege, Flußüberquerungen, aufreibende Bootsfahrten und Tierbegegnungen der besonderen Art. Das Buch „Wilder wird’s nicht“ ist auf jeden Fall ein Lesetipp. Und mit den Erzählungen in diesem Podcast noch viel mehr. Denn Andreas und Markus sind zwei tolle Typen, die noch viel vorhaben und uns daran teilhaben möchten. Wer bisher also dachte, dass der All-Inclusive-Urlaub den maximalen Erholungswert bietet, der lässt sich nach dem Interview vielleicht inspirieren, auch mal etwas Neues auszuprobieren.


Die aktuelle Folge #6 des NOT TOO OLD Podcast findet ihr in Kürze auch bei Apple, Spotify, Deezer und Podigee. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anhören.
Und zum Thema Anhören empfehlen wir euch übrigens auch das Top 15 Mixtape von Markus Knüfken.

Linktipps

Wilder wird’s nichtbei Amazon
Website von Andreasandreaswinkelmann.com
Website von Markusmarkusknuefken.de

Kai Bösel
Kai Bösel
Kai Bösel (Jg. 1971) lebt als Patchwork-Papa mit der Familie in Hamburg. Neben NOT TOO OLD betreibt er auch das Väter-Magazin Daddylicious. Außerdem ist er Experte für Influencer-Marketing. Bisher hat er bereits fünf eigene Unternehmen gegründet, schreibt für diverse Print- und Online-Magazine, tritt als Speaker und Moderator auf und betreibt zu diesem Magazin auch einen Podcast. Nach Feierabend entspannt er beim Laufen oder Golf.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Letzte Beiträge

Einmal den New York City Marathon mitlaufen

Ein Gastbeitrag von Lars Wirnhier Gerade fliege ich über den großen Teich in Richtung Heimat. Eigentlich mache ich das überhaupt nicht gerne und schon gar...

Shavent – ein Rasierer für die Ewigkeit

werbung | In Sachen Bartpflege gibt's verschiedene Lager unter den Best Agern. Die einen tragen einen gepflegten Bart, den sie akribisch pflegen und stutzen....

Hommage an Karl Klammer – „Windows Ugly Sweater“

Hin und wieder sind es ja die trashigen und hässlichen Dinge, die Kultstatus erreichen. Gerade in der Modewelt gewinnt oft der, der sich etwas...

Sex im Alter: Tipps für körperliche Liebe ab 50

Ein Gastbeitrag Wer denkt, dass der Sex mit dem Alter immer schlechter wird, hat schlichtweg Unrecht. Zwar ist das immer vom individuellen Gesundheitszustand und der...

Pedal hard – Heimtraining mit dem Schwinn 800IC

werbung | Wir trommeln sehr für regelmäßige Bewegung. Abgesehen von den mehr als 8.000 Schritten am Tag sind auch Workouts wichtig, bei denen ihr...