NTO Podcast #24 mit Jörg Heikhaus über Kunst und Künstler

„Ist das Kunst oder kann das weg?“ Mit dieser etwas abgedroschenen Phrase starten wir in zwei spannende und informative Stunden in der Folge 24 des NOT TOO OLD Podcast. Mit Jörg Heikhaus sitze ich in seiner Galerie „heliumcowboy“ in Hamburg. Und wir sprechen über Kunst, Künstler, über seine Werke als Alex Diamond und seine bevorstehende Ausstellung zum 20. Jubiläum.

🎙️ Spotify
🎙️ Apple
🎙️ Amazon Music
🎙️ Deezer
🎙️ Google Podcasts
🎙️ Podigee

Über Kunst könnte man wochenlang sprechen, schließlich begleitet sie uns von Schulbeginn an, da insbesondere über die Werke der großen Maler, die wir bis zum Exzess interpretieren. Gerade wir Best Ager haben dann den Graffiti-Boom erlebt. Und heute ist durch die Digitalisierung mit NFTs eine ganz neue Kunstform hinzugekommen. Und natürlich wird auch der Handel durch virtuelle Marktplätze und Social Media befeuert.

Jörg berichtet, warum er seinen Vorstandsposten in einer Agentur aufgegeben und stattdessen eine Galerie gestartet hat. Er erzählt, warum mittlerweile sein Sohn am Ruder ist und warum er sich auf seine eigene Kunst als Alex Diamond konzentrieren wollte. Und voller Stolz berichtet ihr von seiner bevorstehenden Ausstellung in der Barlach-Halle in Hamburg, die wir allen Nordlichtern nur wärmstens empfehlen können.

Kai mit Jörg Heikhaus im Gespräch für den NOT TOO OLD Podcast.
Kai im Gespräch mit Künstler und Galerist Jörg Heikhaus

Wir erfahren etwas über Kunst als Business, über die Preisfindung und über den Hype durch Instagram. Jörg erzählt von seinen Anfängen und den aktuellen Werken. Und er gibt Tipps für die Leute, die sich für Kunst interessieren und nach einem Einstieg suchen.

Nehmt euch die Zeit, hört gern mal rein und checkt den Termin für die Ausstellung von Jörg aka Alex Diamond.

Links zu Jörg Heikhaus

Jörg Heikhaus aka Alex Diamondalexdiamond.net
Galerie von Jörg und Melvinheliumcowboy
Ausstellung Juni 2022It’s all good
Jörgs PodcastHeliumtalk
Jörg Heikhaus bei Instagram@alexxxdiamond

Hier findet ihr weitere Folgen unseres NOT TOO OLD podcast.

Kai Bösel
Kai Bösel
Kai Bösel (Jg. 1971) lebt als Patchwork-Papa mit der Familie in Hamburg. Neben NOT TOO OLD betreibt er auch das Väter-Magazin Daddylicious. Außerdem ist er Experte für Influencer-Marketing. Bisher hat er bereits fünf eigene Unternehmen gegründet, schreibt für diverse Print- und Online-Magazine, tritt als Speaker und Moderator auf und betreibt zu diesem Magazin auch einen Podcast. Nach Feierabend entspannt er beim Laufen oder Golf.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Letzte Beiträge

Buchtipp: „Unser Alter“ von Eberhard Rathgeb

Es reicht nicht, irgendwas mit dem Wort Alter auf einen Buchtitel zu schreiben und damit schon eine Berechtigung erworben zu haben, bei uns im...

Yoga Akrobatik über dem Ozean – Insel-Abenteuer auf den Malediven

Mitte August reiste die Wellnesshotel-Testerin Andrea Labonte auf die Malediven und nahm dabei vier verschiedene Resort-Inseln unter die Lupe. Dabei erlebte sie zahlreiche Abenteuer,...

Warum gehen Menschen trotz einer glücklichen und langen Beziehung fremd?

Die Beziehung wird in unserer Gesellschaft als erstrebenswertes Gut angesehen. Mittlerweile haben sich unzählige Apps, Plattformen und Unternehmen auf die Partnersuche spezialisiert, um das...

NTO Podcast #25 mit Dr. Laura Wiemer über erektile Dysfunktion

Warum ist ein gesundheitliches Problem wie die Erektionsstörung, unter der immerhin statistisch gesehen jeder zweite Mann über 50 Jahren leidet, eigentlich immer noch ein...

Hommage an einen Klassiker – Evetta setzt Knutschkugel unter Strom

Evetta - die Nuckelpinne ist zurück. Die BMW Isetta ist sicherlich eins der bekanntesten Fahrzeuge der Nachkriegszeit. Von 1955-62 rollte die zweisitzige Knutschkugel vom...